Übungsreihe 3: «Größe zeigen und klein beigeben» – Bewusstsein für den Status entwickeln

Die Übungsreihe im Überblick

Der Status stellt ein bedeutendes Gestaltungsmittel im Zusammenspiel unterschiedlicher Charaktere dar. Die Teilnehmenden lernen in dieser Übungsreihe ihre Körpersprache gezielt einzusetzen, um die Rolle, die sie spielen, auszudifferenzieren. Sie verinnerlichen hierzu den Statusbegriff und wenden ihn aktiv an. Anschließend übertragen sie die Status-Thematik auf die Filmgestaltung.

Im Zusammenspiel von Figuren und Kameraperspektive sowie dem Bildausschnitt stellen sie Personen kleiner oder größer dar, als sie wirklich sind.

Die einzelnen Übungen

Übung 1: Der Raumlauf (20 Min.)

Übung 2: Wer ist der Stärkere? (10 Min.)

Übung 3: Dieser Raum gehört mir! (10 Min.)

Übung 4: Ein Zwerg und ein Riese begegnen sich (50 Min.)

 

Hinweise zur Durchführung

Weitere Hinweise zur Durchführung und Hintergrundinformationen zu Filmgestaltung und Filmschauspiel finden Sie im Handbuch: Holdorf, Katja / Maurer, Björn (Hg.): Spiel-Film-Sprache. Grundlagen und Methoden für die film- und theaterpädagogische Sprachförderung im Bereich DaZ/DaF. München: kopaed 2017.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/435803_71287/webseiten/20sPR1CHf155RD5R21NG17/wp-content/plugins/one-page-navigator/elements/opn.php on line 75